TOP
Dachdecker Heinrich Scholtes und Sohn GmbH Kasel

Dachdecker Innung Trier

 

Flachdach

Flachdach Metall

 

Das Flachdach ist definiert mit einem Neigungswinkel bis zu 10°.

Dächer mit einem Neigungswinkel ab 22° gelten als Steildach, während Dächer mit einem Neigungswinkel von 10 - 22° als Flachgeneigtes Dach definiert sind. Die Deutsche Bauordnung und die DIN 1055 weichen geringfügig voneinander ab.

 

 

 

Materialien für Flachdächer

Kunststoffbahnen, Flüssigkunststoffe, Bitumen

 

Lichtkuppeln oder Lichtbänder spenden den darunter befindlichen Räumen Tageslicht